Das TerrakottaHaus  68799 Reilgen  Schubertst.180
0
00
Gewürzmischungen

 

Nicht zuletzt dank guter Handelsbeziehungen kannte der Orient schon lange vor den Europäern eine große Gewürzvielfalt. Neben den Gewürzen, die aus heimischen Pflanzen und Gewächsen gewonnen wurden, fanden so beispielsweise auch indische Gewürze ihren Einzug in die orientalische Küche. Über viele Jahrhunderte war es dann auch der Orient, der den weltweiten Gewürzhandel dominierte. Bis heute haben Gewürze einen hohen Stellenwert im Orient und wer einmal einen Urlaub im Orient verbringt, wird von der Gewürzvielfalt beeindruckt sein. So reihen sich auf den Märkten und Basaren farbenprächtige Gewürze aneinander, deren Düfte zu einem intensiven Aroma verschmelzen. Aber auch an kleinen Imbissständen und in Restaurants steigt einem der typische Duft orientalischer Gewürze in die Nase. Nun sehen die Gewürze aber natürlich nicht nur hübsch aus und riechen nicht nur gut, sondern geben auch dem Essen seine charakteristische Note und wirken sich zeitgleich positiv auf die Gesundheit aus. Mittlerweile haben viele orientalische Gewürze aber auch den Einzug in die europäische Küche gefunden. 

 

 

 

   

 

   

Mirmiz

 

Köfte 

 

Marketbatata  bil kifta



Das Terrakottahaus    mouradlatrache@yahoo.de